Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand.

Auf der 5. Mitgliederversammlung des Culturado e.V. am 22. Dezember 2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig entschieden sich die anwesenden Mitglieder, dem Kulturwissenschaftler Benjamin C. Christ das Amt des ersten Vorsitzenden anzuvertrauen. Als 2. Vorsitzende wurde Swantje Crone bestimmt. Komplettiert wird der nun wieder 5-köpfige Vorstand durch Anna Stegmann (24, Studentin Kulturmanagement), Lennart Meyer (17, Abiturient, Gründer von Dionysos. DerDieDas. Kulturschutzgebiet.) und Sigrid Weihser (Bildende Künstlerin).

Benjamin C. Christ, (1. Vorsitzender) und Swantje Crone (2. Vorsitzende)

© Culturado e.V. / Benjamin C. Christ, (1. Vorsitzender) und Swantje Crone (2. Vorsitzende)

Zu seiner Wahl sagte der neue Vorsitzende Benjamin C. Christ:

„Ich bedanke mich ganz herzlich für das in mich gesetzte Vertrauen! Besonders hat mich gefreut, dass zur Mitgliederversammlung 18 Mitglieder gekommen sind. Dies entspricht immerhin fast einem Drittel aller Mitglieder. Zudem waren mit Friedrich von Mansberg (SPD), Niels Webersinn (CDU), Birte Schellmann (FDP) und Michél Pauly (DIE LINKE) gleich vier Vertreter der Lüneburger Kommunalpolitik im Freiraum zu Gast. Ein schönes, ermutigendes Zeichen wie ich finde! Und gleichzeitig für mich der klare Auftrag, die Anliegen von Culturado im kommenden Jahr stringent, praxis- und zielorientiert zu verfolgen. Ein besonderes Anliegen ist es mir, den Kontakt zu den inwzischen 65 Mitgliedern zu intensivieren, sie nach Möglichkeit zu aktivieren und ihre Anliegen sicht- und hörbar in den Lauf der kulturpolitischen Diskussionen Lüneburgs einzubringen.“

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.