Menü

Workshop No. 2 „Videoschnitt für kreative Einsteiger“

Wie geht das? Film schneiden - und ab damit ins Netz?

Jetzt Tickets kaufen

© FachWerk - Professional Training

Zum Inhalt

Kameramann Steffen Keulig vermittelt die Grundlagen des Videoschnitts mithilfe der Software Final Cut Pro X (FCP X). Ausgangsmaterial ist ein bereits gedrehtes Interview.

Neben dem Import der Daten, der Synchronisation, dem Editieren und einer Farbkorrektur geht es auch um die Bereitstellung von Videos in sozialen Netzwerken wie YouTube oder Facebook. Außerdem wird es eine Kameraeinführung geben und über Bildrechte diskutiert.

Bei dem Workshop handelt es sich um ein Kooperationsprojekt von FachWerk - Professional Training und Culturado e.V.

Anmeldung & Kosten

info@culturado.net

regulär: 72,00€
Mitglieder: 36,00€

Zum Veranstaltungsort

Das Fachwerk - ein Schulungszentrum für Anwender von Veranstaltungstechnik

Das FachWerk fungiert als neutraler Standort für Fortbildungen und legt jeweils im Frühjahr und Herbst ein umfangreiches Programm an Schulungen und Produktvorstellungen für Anwender von Veranstaltungs- und Medientechnik vor.

Wir bieten viele Schulungen in direkter Zusammenarbeit mit den Herstellern professioneller Veranstaltungstechnik an. Dadurch können wir eine herausragende Unterrichtsqualität gewährleisten und die Fortbildungen zu fairen Preisen anbieten.

Das FachWerk-Team hat immer ein Ohr am Puls der Branche. Wir entwickeln unser Schulungsprogramm ständig weiter und konzipieren innovative Schulungen zu relevanten Technik-Trends, die wir mit zertifizierten TrainerInnen durchführen.

Das FachWerk ist in einem wunderschönen renovierten Fachwerkhaus aus dem 19. Jhdt. untergebracht. Dadurch bieten Schulungen im FachWerk einen angenehmen Kontrast zu den sonst üblichen Seminarräumen in Gewerbegebieten und Lagerhallen.

Während wir uns um das Organisatorische kümmern, können sich unsere Gäste in naturnaher Umgebung neue Eindrücke holen. In den Teilnehmergebühren inbegriffen sind Getränke, Snacks und ein warmes Mittagessen von einem lokalen Caterer.

Für Schulungsteilnehmer, die mit dem Zug anreisen, organisieren wir gerne einen Transfer vom Lüneburger Bahnhof zum FachWerk.

Bildrechte auf dieser Seite